- Baumfällung mit Klettertechnik

- Entsorgung von Astwerk

- Stubbenrodung / Fräsen

- Baumdienst Falkensee

 

 

  • Betrieb für Baumarbeiten in Brandenburg
  • Baumfällung in Falkensee und Schönwalde-Glien
  • Professionelle Baumpflege
  • Baumstumpf entfernen

Baumfällung / Klettertechnik

Sie benötigen professionelle Baumfällungsdienste? Der Baumdienst Rogan ist auf das Fällen von Bäumen in Falkensee, Umgebung spezialisiert.

 

Mit unserer Seilklettertechnik können wir Ihnen ein kostengünstiges Angebot machen. Dabei achtet der Profi Baumfäller darauf, dass beim Baumschnitt so wenig wie möglich Schäden in der Umgebung entstehen. 

Baumarbeiten mit Hubsteiger

Mit moderner Technik und dem Einsatz eines Hubsteigers (erhöhte Arbeitsbühne) ist jeder Teil des Baumes zugänglich.

 

Abhängig vom Standort kann sich ein Fachmann für einen Lift entscheiden. Bei diesen Baumarbeiten werden die Bäume anschließend von oben nach unten entfernt. Für die Nutzung dieser Geräte ist jedoch ein fester Untergrund erforderlich.

Wurzelentfernung und Rodung

Stubbenfräsen ist ein Verfahren zur Entfernung von Baumstümpfen, bei dem die Wurzeln entfernt und zu Mulch zerkleinert werden.

 

Eine spezielle Maschine wird verwendet, um die verbleibenden Stümpfe zu Holzspänen zu verarbeiten, die in der Erde verbleiben können. Dadurch ist es nicht mehr erforderlich, die Stümpfe auszugraben.

Die Grundstücksberäumung

Grundstücksberäumung ist der Prozess der Beseitigung von Hindernissen und Schäden auf einem Privatgrundstück.

 

Platz für Neubauprojekte zu schaffen oder um Sturmschäden zu beheben. Dies kann den Abriss alter Gebäude und die Entfernung von Bäumen umfassen. Wir bieten schnelle Hilfe und umweltgerechte Entsorgung an


Ihr Experte für fachgerechte Baumfällung

Benötigen Sie als Hausbesitzer oder Immobilienverwalter Dienstleistungen für fachgerechte Entfernung von Bäumen? Suchen Sie nicht weiter! Willkommen auf unserer Webseite über fachgerechte Baumfällung, in dem wir uns mit der Kunst des sicheren Entfernens von Bäumen befassen. Ganz gleich, ob Sie einen gefährlichen Baum haben, der eine Bedrohung für Ihr Grundstück darstellt, oder ob Sie einfach nur Platz für ein neues Bauprojekt schaffen wollen - das Wissen um die richtigen Baumfälltechniken ist unerlässlich.

 

Mit unserem Fachwissen auf dem Gebiet der Baumpflege führen wir Sie durch die verschiedenen Methoden, die der Experte anwendet, um einen sicheren und effizienten Baumbeseitigungsprozess zu gewährleisten. Von der anfänglichen Bewertung und Planung bis hin zur eigentlichen Fällung und Entsorgung decken wir alles ab. Wenn Sie also bereit sind, die Geheimnisse einer erfolgreichen Baumbeseitigung zu erfahren, lassen Sie uns gemeinsam die Welt der Baumfälltechniken erkunden!

Baumfällungen und Baumfälltechniken

 

Die Baumfällung erfordert spezielle Fähigkeiten und Kenntnisse, um sicher und effektiv durchgeführt zu werden. Es gibt verschiedene Baumfälltechniken, die von einem Holzfäller verwendet werden, um Bäume zu entfernen, je nach Größe, Standort und Zustand des Baums. Eine der häufigsten Techniken ist das Fällen mit Seilzug, bei dem der Baum kontrolliert zu Boden gebracht wird, um Schäden an umliegenden Strukturen zu vermeiden.

 

Eine andere Methode ist das Klettern und Abtragen des Baums in Abschnitten, durch einen Baumkletterer, besonders geeignet für Bäume in beengten Räumen. Unabhängig von der gewählten Methode ist es wichtig, die richtigen Werkzeuge und Sicherheitsvorkehrungen zu verwenden, um Unfälle zu vermeiden.

 

Ein wichtiger Schritt beim Baumfällen ist die gründliche Bewertung des Baums und seiner Umgebung. Ein erfahrener Baumpfleger wird den Baum auf instabile Äste, Hohlräume im Stamm oder andere Anzeichen von Schwäche untersuchen. Basierend auf dieser Bewertung wird der Experte die beste Methode wählen, um den Baum sicher zu entfernen. In einigen Fällen kann es auch erforderlich sein, einen Kran oder andere schwere Maschinen einzusetzen, um den Baum zu fällen.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass das Baumfällen eine gefährliche Aufgabe ist und erhebliche Risiken birgt, insbesondere für unerfahrene Personen. Aus diesem Grund ist es ratsam, eine professionelle Baumentfernungsleistung in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass der Baum sicher entfernt wird und keine Schäden verursacht werden.

Wann darf ich einen Baum fällen?

 

Es gibt verschiedene Gründe warum ein Baum gefällt werden muss. Oft spielen verschiedene Ursachen oder Ungezieferbefall dabei eine Rolle.

Egal, was Sie dazu bewegt einen oder mehrere Bäume fällen zu lassen, wir beraten Sie gern jederzeit zu Ihrem Anliegen.

 

Sollten Sie festgestellt haben, dass der Baum krank oder umzustürzen droht, dann bitten wir Sie uns schnellst möglich zu kontaktieren.

Das ermöglicht uns noch eine rettende Baumpflege durchführen zu können, um den Baum noch lange zu erhalten.

Denn einen Baum fällen ist nicht immer zwingend notwendig bzw. durchzuführen.

 

Neben bestimmten Baumsicherungsmaßnahmen gibt es ein breites Spektrum, welches für den Erhalt des Baumes in Frage kommt.

Vereinbaren Sie daher regelmäßige Baumkontrollen, damit wir rechtzeitig reagieren können und den Zustand Ihrer Bäume beurteilen können.

Jetzt Angebot anfordern für Falkensee, Berlin Spandau, Schönwalde-Glien, Brieselang, Dallgow-Döberitz, Wustermark, Nauen in Brandenburg.

 

Der Zeitraum für eine Baumfällung ist gesetzlich von Oktober bis Februar vorgeschrieben:

Vom 1. März bis 30. September ist das Fällen von Bäumen in aller Regel verboten.

Dann schützt das Bundesnaturschutzgesetz (BnatSchG) Tiere, Vögel.

 

Die Gehölze führen jetzt das wenigste Wasser und Laubbäume haben ihre Blätter abgeworfen.

In vielen Gärten ist der Bewuchs unter den Bäumen zurückgeschnitten und ein guter Zugang möglich.

Fallende Stämme können im Herbst und Winter im Garten zudem den wenigsten Schaden anrichten.

 

Tierschutz: Vögel haben jetzt Brutzeit:

Um die Tiere zu schützen ist es laut Bundesnaturschutzgesetz im Frühling und Sommer

nur in Ausnahmefällen gestattet, Gartenbäume und Nadelbäume zu fällen.